Startseite Astra Sender Hotbird Sender Satelliten Pay-TV Anbieter Länder HDTV Sender         
zurück zur Forums Startseite


  Forum   Kalender    Family.tv und blizz - Aktuelles / Lizenz Entzug / Verbot 


Maxtech
Beiträge: 34
Skill: 0
Receiver: Dizipia DS4H-9160


  vom Fr. den 14.07.2017 um 12:41   # 16

Wird auch hier erwähnt Infosat Bericht

Nehme an das innert 30 Tagen Widerspruch eingelegt werden kann.
Admin
Beiträge: 5.017
Skill: 5.759
Receiver: Atevio 7500 HD, TBS 5922SE


  vom Fr. den 14.07.2017 um 13:15   # 17

Hi, aus deinem Link

Zitat:
Die Bescheide würden von den zuständigen Landesmedienanstalten aus Bayern (BLM) und Baden-Württemberg (LFK) an die Sendergruppe verschickt. Sobald diese wirksam seien, müssten Family TV und blizz den Sendebetrieb einstellen.


Mal sehen was passiert, vermutlich wird die Übertragung des einen Sat Senders spätestens nächste Woche "unterbrochen" sprich beendet.
Admin
Beiträge: 5.017
Skill: 5.759
Receiver: Atevio 7500 HD, TBS 5922SE


  vom Do. den 27.07.2017 um 13:35   # 18

So neues von Family + Blitz

Zitat:

LFK: „Family TV“ muss Sendebetrieb umgehend einstellen

Der Sendebetrieb sei umgehend einzustellen, teilte die LFK am 27. Juli mit. Auch die Zulassung zur bundesweiten Verbreitung des Internet-TV-Programms „blizz“ wurde entzogen (InfoDigital berichtete).



Quelle

Mal sehen wann auf Astra die Lichter aus gehen.
Das sieht zumindest nicht so aus, als ob der Sender noch lange senden darf/kann.

Vielmehr ist das eine Behördliche Anweisung, sofort den Sendebetrieb einzustellen
Admin
Beiträge: 5.017
Skill: 5.759
Receiver: Atevio 7500 HD, TBS 5922SE


  vom Do. den 27.07.2017 um 14:39   # 19

Langsam sickern immer mehr Infos durch

Zitat:
Die Landesmedienanstalt für neue Medien (BLM) erklärt, das blizz aus in Augen der ZAK unrechtlichem Umgang mit urheberrechtlich geschütztem Material die Lizenz verloren habe. Im Bescheid heißt es: "Der Entzug der Zulassung war zwingend, da nicht mehr alle Voraussetzungen vorlagen. So wurde u.a. ein nicht unerheblicher Teil von blizz mit Inhalten bestritten, für die der Anbieter keine Urheberrechte hatte."



Quelle

Was haben die erwartet, das die behörden da zu schauen ?
Das war doch nur eine Frage der Zeit
Maxtech
Beiträge: 34
Skill: 0
Receiver: Dizipia DS4H-9160


  vom Do. den 27.07.2017 um 14:45   # 20

So klar ist es nicht. Der Sender legt Rechtsmittel gegen die Bescheide ein.
Quelle
Admin
Beiträge: 5.017
Skill: 5.759
Receiver: Atevio 7500 HD, TBS 5922SE


  vom Do. den 27.07.2017 um 14:51   # 21

Naja, ließt sich wie "das wuste ich doch nicht...."

Alleine dieser Satz spricht Bände

Zitat:
Die ITV Media hatte zu keinem Zeitpunkt an der Legalität oder Authentizität dieser Verträge gezweifelt. Erst mit Bekanntwerden von Beschwerden bzw. Einleitung eines Verwaltungsfahrens wurde es in Betracht gezogen, dass die betreffenden Vertragspartner wohl nie im Besitz der entsprechenden Rechte waren, so dass diese hätten weiter lizenzieren dürfen. Entsprechende Programme wurden daraufhin seitens ITV Media aus dem Programm genommen.


Dummheit schützt vor Strafe nicht
Man gibt somit doch zu, das was denen vorgeworfen wurde, also stimmte.
sam
Beiträge: 31
Skill: 52
Receiver:


  vom So. den 03.09.2017 um 22:56   # 22

wie lange dürfen die denn noch senden? ist die deadline nicht langsam erreicht?

Username
[Gast]
  vom Di. den 12.09.2017 um 19:16   # 23

Die Sender sind nachwievor unverändert auf Sendung.
Admin
Beiträge: 5.017
Skill: 5.759
Receiver: Atevio 7500 HD, TBS 5922SE


  vom Di. den 12.09.2017 um 19:40   # 24

Scheint als wäre die Behörde ein Zahnloser Tiger
East037
Beiträge: 6
Skill: 0
Receiver:


  vom Di. den 12.09.2017 um 19:42   # 25

Family TV war ja anfangs nur via Internet zu sehen. Um mehr Einschaltquoten und Zuschauer zubekommen, gingen die über Satellit Astra. Blizz ist nach wie vor via Internet oder App zu sehen. Sollte ja auch via Satellit Astra kommen.
Was haben die angestellt. Gucke Family TV oft .
Admin
Beiträge: 5.017
Skill: 5.759
Receiver: Atevio 7500 HD, TBS 5922SE


  vom Di. den 12.09.2017 um 19:53   # 26

da lief wohl Material "illegal" z.B. Dokus vom ZDF selbst gesehen, wo soweit gezoomt wurde das das ZDF Logo nicht mehr zu sehen war.

Gab da mehrere Vorfälle, weswegen die Lizenz entzogen wurde

        Sender Suche Forum weitere Infos Impressum Legende Login         Updates