Startseite Astra Sender Hotbird Sender Satelliten Pay-TV Anbieter Länder HDTV Sender         
zurück zur Forums Startseite


  Forum   Verbesserungsvorschläge    Sprache ist wichtiger als Herkunftsland 


» Sprache ist wichtiger als Herkunftsland

Alf
[Gast]

  vom Mi. den 26.07.2017 um 14:24
Hallo Satindex Team und Freunde,

schöne Seite habt Ihr hier, übersichtlich und...toll gemacht .
Da wir aber in Kategorie "Verbesserungsvorschläge" sind, schildere ich kurz was mir negativ aufgefallen ist:

- in Senderlisten Astra und Hotbird ist "Land" als Information aufgeführt,
das Herkunftsland an dieser Stelle ist aber für den Betrachter nutzlos,
weil man schon Sender betrachtet und eine Sprache sucht, die man auch versteht (außerdem Herkunftsländer könnten in der Liste mehrfach falsch sein).
Bestes Beispiel hierfür ist "Euronews"... kommt aus Frankreich ... sendet aber in vielen Sprachen, die in der Liste aber als "Land" notiert sind.
RT, RT-Doc, CCTV kommen zwar aus Russland bzw. China senden aber grundsätzlich in Englisch.
In der Schweiz ("Land") gibt es 4 Amtssprachen und entsprechend TV-Sender in einzelnen Sprachen.

- "Land" ist nur für PayTV-Paketen informativ.

Ich hoffe, dass es nicht nur meine Meinung ist. Falls doch ignorieren Sie bitte das oben geschriebene.

Mfg Alf.

Admin
Beiträge: 5.116
Skill: 5.850
Receiver: Atevio 7500 HD, TBS 5922SE


  vom Mi. den 26.07.2017 um 14:36   # 1

Hi Alf, das Thema ist nicht neu

Herkunft bedeutet wo der Sender herkommt, nicht welche Sprache gesprochen wird.
Es wird aber eine Ausnahme gemacht, wenn es sich um eine Spezielle Länderversion handelt.

Bsp:

Eurosport UK = Großbritanien
Eurosport Germany = Deutschland

Das wurde bewusst so gemacht, damit nicht alle Eurosport Sender die selbe Fahne haben.

Das was du dir wünscht, hat einen entscheidenden Nachteil.
Weil dann 50% aller Sender die Britische Fahne hätten, selbst die Ami Sender.

Eine Ton Info gibt es auf der Senderseite, da sieht man die einzelnen Fahnen, wenn die Kennungen genormt sind.


Beispiel

Alf
[Gast]
  vom Mi. den 26.07.2017 um 15:15   # 2

Hi,

ich meinte ja, dass "Land" in dieser Liste keinen Informationsinhalt hat.

Aber! Jetzt sehe ich was interessantes bei mehrsprachigen Sendern

z.B. - Arte-HD auf Hotbird, Frequenz 11681 MHz:
da sind 4 Audio-PID aufgeführt, jeweils mit einer Sprache dahinter. Das ist klar und deutlich!

So sollte es bei jeder Audio-PID daneben stehen (dann wird auch Länderinfo wieder interessant).

mfg


Admin
Beiträge: 5.116
Skill: 5.850
Receiver: Atevio 7500 HD, TBS 5922SE


  vom Mi. den 26.07.2017 um 16:00   # 3

Es steht daneben, wenn der Sender selbst in den Daten eine Kennung angibt.

Bsp: bei arte HD

deu 5112 | deu
fra 5113 | fra

Der Audiopid 5112 hat die Länderkennung "deu" und der 5113 die Länderkennung "fra".
Deswegen werden vom System (also der Webseite) dazu die Passenden Fahnen angezeigt.

Wenn ein Sender aber keine Länderkennung mit überträgt, dann auch keine Fahne

Edit

Es gibt auch Listen, speziell nach dem Ton.

Hier Sender mit der Kennung "Deu"

LINK

        Sender Suche Forum weitere Infos Impressum Legende Login         Updates