Startseite Astra Sender Hotbird Sender Satelliten Pay-TV Anbieter Länder HDTV Sender         
zurück zur Forums Startseite


  Forum   Fragen zum Empfang    1 Antennendose 2 TV 


» 1 Antennendose 2 TV

Anonym
[Gast]

  vom So. den 27.08.2017 um 10:01
Hallo, ich habe eine Antennendose bei uns, die so aussieht.

https://www.computerbase.de/forum/attachment.php?attachmentid=600267&d=1483706674

Ich habe oben an der Dose ein koax Kabel verbunden.

Und mir dieses Teil gekauft.

https://www.amazon.de/dp/B01F97YU90/ref=cm_sw_r_cp_api_ZNNOzb4ABQ5ZV

So nun zu meinem Problem:
Von den Kabel was ich in die Antennendose gesteckt habe, habe ich das Kabelende in diese Verteiler Box gesteckt

https://www.imagebanana.com/s/797/awyX8VXh.html

Nun war der Verteiler mit der Dose verbunden.

Dann habe ich ein koax Kabel an den TV1 gesteckt und das kabelnde hier in den Verteiler

https://www.imagebanana.com/s/797/P0VaRYcD.html

So nun habe ich TV2 mit dem Verteiler verbunden und in dem letzten verbundenen Steckplatz verbunden.

Ich kann nur mit beiden TVs Fernsehen schauen, zu meinem Problem: wenn TV1 aus ist, geht das Signal von TV2 auch weg.
Nun wollte ich fragen warum?
Kann man das beheben ?
Ist der Verteiler falsch bzw. kaputt ?

Admin
Beiträge: 5.279
Skill: 5.891
Receiver: Atevio 7500 HD, TBS 5922SE


  vom So. den 27.08.2017 um 12:11   # 1

Gegenfrage, um was handelt es sich für einen Anschluss ?

Kabelfernsehen, DVB-T oder Satellit ?

Weil für Satellit ist das Teil eh nicht geeignet, steht auch auf der Amazon seite.

Zitat:
Kein! Sat-Verteiler kann von einem Single, Twin, Quad, Octo LNB oder von einem Multischalter gleichzeitig 2, 3 oder mehr Geräte versorgen.
Dies ist technisch nicht möglich, da immer nur ein Teil der vielen Sat-Programme eingespeist werden können. Sobald ein Receiver, beim Umschalten, die Ebene wechselt, wechseln auch die übertragenen Programme. Andere Teilnehmer haben dann evtl. keinen Empfang mehr. Diese Verteiler funktionieren in jeder BK, Unicable oder Einkabelanlage einwandfrei.

Anonym
[Gast]
  vom So. den 27.08.2017 um 12:22   # 2

Ich denke Satellit, ich kenne mich nicht so damit au. Gibt es auch einen für Satelliten ?
Admin
Beiträge: 5.279
Skill: 5.891
Receiver: Atevio 7500 HD, TBS 5922SE


  vom So. den 27.08.2017 um 15:06   # 3

Ich denke

Musst doch wissen worüber du schaust
Was sagt dein Fernseher wenn du da im Menü schaust ?

Steht da Satellit oder DVB-S ?
Oder nenne mal eine Frequenz die bei einem Sender angezeigt wird.

Der Verteiler funktioniert eingeschränkt auch bei Satellit, aber wie gesagt nur eingeschränkt.

TeleDet
[Gast]
  vom So. den 27.08.2017 um 15:36   # 4

Hi,

scheinbar hast du SAT-Empfang (Kabel am TV auch am "Schraubanschluss" !?). D.h. du benötigst für jeden TV einen separaten Antennen-Dosen-Anschluss. Das Signal lässt sich bei SAT-Empfang mit einem Verteiler nicht einfach "aufsplitten" und für mehrere Geräte nutzen!!! Ausnahme: Uni-Kabel-Anlagen.

Frag eine spezialisierte Antennenfachfirma (aber nicht einfach eine x-beliebige Elektrofirma die das gern nur mal mit anbieten!!!) um Rat die können ggf. bei deinem Problem helfen.
Und lass die Finger von Sachen von denen du keine Ahnung hast, wenn du nix kaputt machen willst!!!

Gruß TeleDet

Anonym
[Gast]
  vom Mi. den 20.09.2017 um 01:22   # 5

Hä und wie habe ich das dann Bitteschön Geschäft auf beiden TVs fernseh schahen zu können ? Wie gesagt der zB im Schlafzimmer geht dan leider nur wenn der im im Wohnzimmer an ist.
Wenn man den zB im Wohnzimmer ausschaltet geht nach 3 minuten ca der Empfang von Schlafzimmer zB weg

        Sender Suche Forum weitere Infos Impressum Legende Login         Updates