Movistar verschiebt Sender und hat nur 3 Transponder die fast leer sind. Was haben Sie vor ?

Der spanische PayTV Anbieter Moviestar hat heute einige Sender verschoben. Dadurch sind mittlerweile 3 Transponder nur noch minimal belegt.

Heute wurden 13 Sender von 2 der genannten Transponder verschoben. Von 10979 und von 11686. Schauen uns wir die 3 Transponder im Detail an.

10979

es gibt dort nur noch 3 Sender

  • FDF
  • HOLLYWOOD
  • M.CineDoc&Roll

Neben diesen 3 aktiven Sender senden noch dort die ehemaligen heute verschobenen Sender. Die ehemaligen nennen sich dort nur noch Service 30665 usw. Davon gibt es 6 Stück. Diese sollten in den nächsten Tagen verschwinden. Vermutlich wird dort eingeblendet, der Sender ist nun auf der Frequenz 10786 V empfangbar

11436

Hier ist nur noch ein Sender empfangbar.

  • M.CineDoc&Roll

Wer aufgepasst hat, wird merken, das dieser ebenfalls auf 10979 sendet. Es ist anzunehmen, das dieser Sender und hier auch bald verschwindet. Dann wäre der komplette Transponder leer. Entweder kommen dann hier neue Sender drauf, oder der TP wird abgeschaltet.

11686

  • CLASSICA
  • Disney+
  • NEOX
  • PARAMOUNT

Hier sind es noch 4 Sender. Dazu kommen noch die Karteileichen die heute durch den Umzug entstanden sind. Das wären noch einmal 6 Service Sender. Die aktiven Sender nutzen zusammen knapp 6 von den möglichen 33 Mbit. Bedeutet wenn die Karteileichen weg sind, ist der TP nur zu 20% belegt. Das macht keinen Sinn. 3 Transponder zu haben, wo überall nur wenig drauf sendet.

Was wird also passsieren ?

Möglichkeit 1: die wahrscheinlichste. Man macht aus 3 TP nur noch einen, indem man alle Sender auf einem Transponder verschiebt. Dann werden die 2 restlichen abgeschaltet.

Möglichkeit 2: (ausgeschlossen) auf allen 3 TP’s werden demnächst 10-20 neue Sender aufgeschaltet. In Zeiten von Corona ist das eigentlich so gut wie ausgeschlossen.

Möglichkeit 3: (eventuell) alle 3 TP werden demnächst abgeschaltet, und die restlichen Sender auf andere Transponder verteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.