RTL UHD nun auch über Sky für HD+ Kunden

Der UHD Sender von RTL war bisher nur für Kunden mit einem „echten“ HD+ Abo schaubar. Wer sich HD+ auf seine Sky Karte buchte, schaute in die Röhre. Das lag daran, das es nur die Nagravision Verschlüsselung auf dem Sender gab.

Kunden von Sky nutzen ja bekanntlich Videoguard auch als NDS bekannt. Seit gestern ist der Sender nun auch per Sky Smartcard mit HD+ Buchung entschlüsselbar. Es wurden die 3 bekannten Videoguard CA IDs von Sky aufgeschaltet.

  • 0x098C (V14)
  • 0x09C4 (V13)
  • 0x098D (V ?)

Das nächste „Event“ auf dem RTL Sender, der nur ausgewählte Inhalte zeigt, ist das Freundschaftsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Peru am 09. September. Die Woche darauf am 16. September startet der große Preis von Singapur, also das Formel 1 Rennen.

So kann zumindest ein Teil der Sky Kunden wieder die Formel 1 in UHD schauen. Sky selber zeigt ja seit dieser Saison keine Formel1 mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.