Startseite Astra Sender Hotbird Sender Satelliten Pay-TV Anbieter Länder News Blog          
zurück zur Forums Startseite


  Forum   Fragen zum Sender XYZ   

Alles Sender von IRIB und SAHAR auf Hotbird 13 nicht zu empfangen, warum?

 


» Alles Sender von IRIB und SAHAR auf Hotbird 13 nicht zu empfangen, warum?
Yavuz
Beiträge: 1
Skill: 0
Receiver: Im Fernseher integriert


  vom Mo. den 13.05.2019 um 19:08
Obwohl ich einen sehr guten Empfang von Hotbird 13 habe und noch vor einer Woche auch sehr guten Empfang von SAHAR und IRIB also allen iranischen Sendern, sind sie jetzt allesamt weg. Woran kann das liegen?
Admin
Beiträge: 7.477
Skill: 6.866
Receiver: Atevio 7500 HD, TBS 5922SE


  vom Mo. den 13.05.2019 um 20:15   # 1

Hier sind sie alle noch da. Aber die ändern ständig Pids und Kennungen.

Eventuell mal die Sender löschen und die Frequenz erneut scannen.
Vielleicht tauchen sie dann wieder auf.

Yavuz
[Gast]
  vom Mo. den 13.05.2019 um 20:55   # 2

Liegen Sie denn wirklich immer noch unter 10775 / 29900 ?
Admin
Beiträge: 7.477
Skill: 6.866
Receiver: Atevio 7500 HD, TBS 5922SE


  vom Mo. den 13.05.2019 um 21:16   # 3

ja, sind noch alle dort, und laufen alle gerade nochmal getestet
manfred2806
Beiträge: 783
Skill: 1.316
Receiver: Goldmaster HD - 4600 USB PVR


  vom Mo. den 13.05.2019 um 21:55   # 4

Ich hatte bei 10775 auch Probleme:

Obwohl die Programme bei mir vorhanden waren, wurden sie bei einem Suchlauf erneut gefunden. Ich hatte die also zweimal mit gleichen Daten.

Yavuz
[Gast]
  vom Di. den 14.05.2019 um 16:37   # 5

Das Problem war, dass IRIB vor einigen Tagen von DVB-S auf DVB-S2 umgestellt haben muss. Das empfängt mein alter Receiver nicht. Schaue jetzt, was der Admin für einen Receiver hat. Euch allen vielen Dank für die Hilfe
Admin
Beiträge: 7.477
Skill: 6.866
Receiver: Atevio 7500 HD, TBS 5922SE


  vom Di. den 14.05.2019 um 16:43   # 6

Die Änderung erfolgte wenn mich nicht alles täuscht am 21.02.2019.

Das ist schon fast 3 Monate her.

Das passt irgendwie nicht zu der Angabe, das es letzte Woche noch ging.

Yavuz
[Gast]
  vom Mi. den 15.05.2019 um 17:25   # 7

Auch mit einem DVB-S2 Receiver empfange ich alles nur nicht die Iraner. Sobald ich manuell 10775 / 29900 eingebe, gehen Signalstärke und Signalqualität auf Null! Von einem Arbeitskollegen, der einen völlig anderen Receiver hat, habe ich das gleich Phänomen erfahren. Wir empfangen alles von Hotbird 13 nur die iranischen Sender nicht. Einmal ganz dumm gefragt. Kann es sein, dass bestimmte Software wegen den USA nicht mehr empfangen?
Admin
Beiträge: 7.477
Skill: 6.866
Receiver: Atevio 7500 HD, TBS 5922SE


  vom Mi. den 15.05.2019 um 17:55   # 8

Störsignal wäre zwar möglich, aber das würde nur bestimmte Regionen Betreffen.

Das ist auch nix neues, wurde schon gemacht.
Ist die Frage wo also im welchen Land willst du die Sender empfangen.
In Deutschland / Europa sollte es kein Störsignal geben.

        Sender Suche Forum weitere Infos HDTV Sender Legende Login         Updates
Impressum
Datenschutz