Startseite Astra Sender Hotbird Sender Satelliten Pay-TV Anbieter Länder News Blog          
zurück zur Forums Startseite


  Forum   FreeTV   

Infos zur Anixe Umstellung

 


» Infos zur Anixe Umstellung
Admin
Beiträge: 7.563
Skill: 6.889
Receiver: Atevio 7500 HD, TBS 5922SE


  vom Mo. den 03.06.2019 um 13:26
Nach etwas suchen im Web bin ich auf folgendes PDF gestoßen.

LINK

Falls es wer nicht sieht, hier nochmal als Text Version

Zitat:
ANIXE SD stellt um auf HD Ready (ab 03.06.2019) und wird zu ANIXE Plus (ab 01.07.2019)!

Der Sender ANIXE SD möchte sein Programm in Hinsicht auf Empfangsqualität und Programmvielfalt verbessern. Das macht einige Veränderungen notwendig.

Was genau ändert sich?

- ANIXE wird mit einer Bildrate von 1280x720 Pixel ausgestrahlt (HD Ready)
- ANIXE wird im H264 Format ausgestrahlt
- ANIXE SD wird zu ANIXE Plus

Ab wann werden die Änderungen aktiv?

- Die Änderungen in der Bildqualität werden zum 03.06.2019 aktiv
- Die Änderung des Namens und des Logos wird zum 01.07.2019 aktiv

Was ändert sich hierdurch nicht:

- ANIXE Plus behält das gleiche Sendeschema
- Alle christlichen Sendungen werden wie bisher ausgestrahlt
- Alle Sendeplätze bleiben unverändert
- ANIXE Plus behält seine Transponderposition (Satellit)
- Zuschauer auf allen Verbreitungswegen (Kabel, Satellit) finden den Sender am gleichen Ort wie zuvor (TV-Gerät und Fernbedienung)


Es wird dann also 2 Sender geben

Anixe HD (statt Kirchen TV mehr Serien)
Anixe Plus (hier laufen dann die Religiösen Sendungen)
Frequenzlink:
Senderlink:
Astra 19.2° Ost Frequenz 12460
ANIXE SD Sender Daten
Admin
Beiträge: 7.563
Skill: 6.889
Receiver: Atevio 7500 HD, TBS 5922SE


  vom Mo. den 03.06.2019 um 13:38   # 1

Beide ehemaligen SD Sender und zukünftig "Anxie Plus" senden nun in HD Ready mit 1280x1080 Pixel.

Wer ein SD fähiges Empfangsgerät besitzt wird die "SD" Sender nicht mehr empfangen können.
bastel1990
Beiträge: 311
Skill: 0
Receiver: Vu+ Uno 4K SE


  vom Mo. den 03.06.2019 um 13:55   # 2

Bin mal gespannt, ob das Programm besser wird, Anixe hat ja schon vieles probiert und war ja mitunter einer der ersten Free TV Sender in HD, wenn ich mich richtig erinnere.
Pete
Beiträge: 86
Skill: 0
Receiver: HUMAX, Logisat, SAMSUNG, GigaBlue HD Quad Plus


  vom Mo. den 03.06.2019 um 19:54   # 3

Bei meinem Küchenfernsehgerät DYON mit DVB-S Tuner ist bei Anixe SD ein schwarzes Bild aber der Ton ist noch da. Kann das jemand erklären. Normalerweise dürfte der DVB-S Tuner doch Anixe SD gar nicht mehr empfangen, oder?
Admin
Beiträge: 7.563
Skill: 6.889
Receiver: Atevio 7500 HD, TBS 5922SE


  vom Mo. den 03.06.2019 um 20:03   # 4

Hi, weil das Video ab heute in Mpeg4 komprimiert ist.

Dafür brauchst du einen HD Receiver, zumal der nun auch in HD sendet.
bastel1990
Beiträge: 311
Skill: 0
Receiver: Vu+ Uno 4K SE


  vom Mo. den 03.06.2019 um 20:04   # 5

Zitat von: Pete
Bei meinem Küchenfernsehgerät DYON mit DVB-S Tuner ist bei Anixe SD ein schwarzes Bild aber der Ton ist noch da. Kann das jemand erklären. Normalerweise dürfte der DVB-S Tuner doch Anixe SD gar nicht mehr empfangen, oder?


Es wurde das Videoformat auf mpeg4 geändert, deshalb empfängt der TV den Sender noch, aber es kommt nur der Ton, da dein Fernseher kein mpeg4 unterstützt.

Er sendet weiterhin auf dem DVB-S Transponder.
bastel1990
Beiträge: 311
Skill: 0
Receiver: Vu+ Uno 4K SE


  vom Mi. den 12.06.2019 um 12:31   # 6

Hier gibt es weitere Infos zu Anixe+

LINK

        Sender Suche Forum weitere Infos HDTV Sender Legende Login         Updates
Impressum
Datenschutz